Manual

Switch to English?

Proband/in erstellen

Beim Klick auf diesen Button erscheint ein Formular, mit dem Sie eine/n neue/n Proband/in anlegen können.

Die Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert. Alle anderen Felder sind aus Gründen des Datenschutzes optional. Bitte beachten Sie, dass das Ausfüllen dieses Formulares nur mit Einverständnis des/der Proband/in passieren darf.

Proband/innen ID

Nachdem Sie das Formular so detailiert wie gewünscht ausgefüllt haben, drücken Sie rechts unten auf "Speichern". Wenn der Vorgang erfolgreich war, erhalten Sie eine vierstellige Nummer, die sogenannte "Proband/innen ID". Notieren Sie unbedingt diese ID, da diese zum Identifizieren des/der Proband/in benutzt wird.

Kann ich nachträglich Daten ändern?

Die Daten eines/einer Proband/in können jederzeit bearbeitet werden. Wenn Sie also zum Beispiel für ein Feld aus der Sektion "Gesundheitsstatus" noch kein Ergebnis haben, können Sie dies einfach nachtragen indem Sie den/die Proband/in bearbeiten.

Proband/in wählen

Wählen Sie eine/n Proband/in aus, mit dem/der Sie eine zuvor erstellte Testbatterie durchführen wollen. Da aus Gründen des Datenschutzes nicht der Name der Person zum Identifizieren genutzt werden darf, geben Sie bitte die vierstellige Proband/innen ID der gewünschten Person ein.

Nachdem Sie den/die gewünschte Proband/in ausgewählt haben, erscheinen in der Übersicht des Proband/innen Reiters hilfreiche Informationen wie die zuletzt durchgeführten Testbatterien uvm.

Proband/in bearbeiten

Dieser Modus ermöglicht es Ihnen die Daten eines/einer Proband/in nachträglich einzusehen und zu ändern.

Sie können Felder des Formulares leeren und somit eingetragene Daten über den/die Proband/in entfernen, die Pflichtfelder (mit einem Stern markiert) müssen allerdings ausgefüllt bleiben.

Wenn Sie die gewünschten Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie rechts unten auf "Speichern".

Gast Modus

Anstelle eines Probanden / einer Probandin, können Sie auch den Gast Modus wählen, um eine Testbatterie durchzuführen. In diesem Modus können Sie wie gewohnt Testbatterien durchführen, es werden aber keine Ergebnisse gespeichert und Sie können das Ergebnis nicht teilen (z.B. Drucken, E-Mail, etc.).

Wann sollte ich den Gast Modus benutzen?

Der Gast Modus sollte immer dann benutzt werden, wenn Sie die Ergebnisse einer Testbatterie nicht verfälschen wollen. Ergebnisse,die im Gast Modus erreicht werden, werden nicht gespeichert und scheinen somit auch nicht in der Prozentrang-Auswertung der anderen Proband/innen auf.

Wenn Sie also selbst eine Testbatterie testen wollen oder Sie die Psimistri Digital App anderen Kolleg/innen vorführen wollen, empfehlen wir Ihnen dies im Gast Modus zu tun.